Freitag, 6. Oktober 2017

Weihnachtsmärkte 2017 - Planung, Tipps, Listen und Lieblingslinks - mit Linkparty!

Ja, ihr habt schon richtig gelesen... Der Winter - und damit die romantische Weihnachtsmarkt-Zeit - kommt schneller, als ihr es erwartet, auch wenn ihr nun hoffentlich erst einmal daran seid, den Herbst noch so richtig zu geniessen!
Weihnachten, Dekoration, Sydney, Australien, Harbour Bridge, Strassenlampe, Strassenlaterne, kranz
Wer als kleine Gruppe von Freunden oder als Familie in der Adventszeit verreisen möchte, sucht dennoch am Besten jetzt schon einen gemeinsamen Termin, der allen passt - nicht selten sind sonst die Wochenenden vor Weihnachten schnell verplant.
Weihnachtsbaum, Queen Victoria Building, Einkaufscenter, Sydney, Australien, Weihnachten
Für alle von euch, die gerne einen Weihnachtsmarkt etwas weiter weg besuchen möchten und dafür Hotels oder Airbnb und Flüge oder Bahntickets buchen müssen, macht es ebenfalls Sinn, jetzt mit der Planung zu starten... denn kurzfristig wird es oft teurer oder die schönsten Locations sind schon ausgebucht.
Weihnachtsdekoration, Weihnacht, Dekoration, Kranz, Sydney, Australien

 

Hier (link) habe ich euch eine umfangreiche Link-Liste zu praktisch allen Weihnachtsmärkten im Deutschsprachigen Raum zusammengestellt, ergänzt mit kleinen Berichten, Empfehlungen und Tipps. 

 

Lasst euch inspirieren und entdeckt die unterschiedlichsten Arten von Weihnachtsmärkten und Orten, kleine, grosse, mit Rahmenprogramm oder speziellen Themen, mit besonders vielen Lichtern, eher kunsthandwerklichen Angeboten oder kulinarischen Höhepunkten... Was mögt ihr am liebsten?
Feuer, Laterne, Weihnachtsmarkt, Licht, Dekoration, Essen, Deutschland
Hier, etwas weiter unten findet ihr ausserdem eine Liste von Blogs mit Weihnachtsmarkt-Berichten, die mir besonders gefallen haben - sei es, weil sie spezielle Weihnachtsmärkte und Orte beschreiben, oder weil sie besonders schöne Fotos zeigen...

Lichter, Dekoration, Weihnachtsmarkt, Essen, Deutschland, Lichterwochen, Lichterhimmel

Und nun seid ihr an der Reihe: Verlinkt mir gerne in den Kommentaren eure liebsten Blog-Berichte über Weihnachtsmärkte - seien es eure eigenen, oder andere. (Bitte keine "Business-Links" von grossen Unternehmen, Reisebüros oder Tourismusbüros) Die Beiträge dürfen gerne auch vom letzten Jahr sein und auch wenn ihr erst in einigen Wochen - wenn die Saison richtig losgeht - einen neuen Bericht schreiben möchtet, eilt es nicht: Beiträge, welche bis Ende Dezember 2017 eingehen, werde ich mit auf die Link-Liste nehmen. Im Gegenzug freue ich mich natürlich, wenn ihr diesen Beitrag in eurem Post erwähnt und verlinkt.
Weihnachtsmarkt, Linkparty, 2017, Kranz, Lichter, Dekoration
* Den Weihnachtsmarkt-Linkparty - Button dürft ihr gerne mitnehmen... ich freue mich!
* Besonders freue ich mich auch über die Unterstützung und Bekanntmachung über Blogparaden.de (Link)


Weihnachtsmärkte - Bloglinkliste 

 

Geheimtippreisen.ch - Schönste, romantische, ursprüngliche Weihnachtsmärkte - die ganze Auswahl!

Travel-Story.ch - Colmar: farbenfroher Weihnachtsmarkt im Elsass

Travelita.ch - Adventstipp: Weihnachtsmarkt Bremgarten

Travelworldonline.de - Schönste Weihnachtsmärkte in Wien

Princess.ch - Städte-Trip: Köln im Advent

Norwegen-Fotografie.de - Der Weihnachtsmarkt in Roros - ein Traum aus einer anderen Zeit (Teil I) (Teil II)

Reisespatz.de - Welcher Weihnachtsmarkt in Regensburg ist der schönste?

Naturtrip.org - Die 9 Schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin und Brandenburg

Bergblumengarten - Freiberger Christmarkt-Spaziergang
Ein nostalgischer Weihnachtsmarkt, mit einer grossen Pyramide und vielen traditionellen, handwerklichen Angeboten und lokalen Leckereien in der auch sonst schönen Stadt Freiberg.

Daydreamer-Kev - Tradition Made in Germany: Weihnachtsmarkt / Woher kommt der Brauch?
Der spannende Beitrag von Kevin beschäftigt sich mit dem Ursprung der Weihnachtsmärkte und der Geschichte dahinter: Welches ist der älteste Weihnachtsmarkt? Welches ist der historische Hintergrund? Weinachtsmärkte in anderen Ländern...?

Daydreamer-Kev - Die 10 schönesten Weihnachtsmärkte Deutschlands
In diesem Beitrag stellt uns Kevin seine 10 schönsten Weihnachtsmärkte aus den verschiedensten Regionen Deutschlands mit ihren jeweiligen Besonderheiten vor. Darunter sind auch einige der grössten Weihnachtsmärkte Deutschlands.

Heidis grüne Ecke - Der Wadgasser Weihnachtsmarkt - Teil 1: Vorfreude und naturfarbene Weihnachtsdekorationen
Heidis grüne Ecke - Der Wadgasser Weihnachtsmarkt - Teil 2: Weihnachtsmarktbericht und rote Weihnachtsdekorationen
Heidis güne Ecke - Der Wadgasser Weihnachtsmarkt - Teil 3: weisse und rosa Weihnachtsdekorationen
Heidi zeigt in ihren Beiträgen den besonderen Wadgasser Weihnachtsmarkt vor dem Hofhaus der Abtei Wadgassen mit Märchen-Aufführungen, Ausstellungen, lebendiger Krippe (im 2016), Feuerstellen zum Backen von Stockbrot und Braten von Kastanien... zudem präsentiert sie die vielen Gestecke, Kränze und anderen Weihnachtsdekorationen, die sie mit Familie und Freunden hergestellt hat. Lasst euch inspirieren - und vielleicht könnt ihr sie ja dieses Jahr sogar am Markt besuchen? 

Heidis grüne Ecke - Der Weihnachtsmarkt auf den Vogsbauernhöfen im Schwarzwald
Auf den Höfen könnt ihr (ganzjährig) die realistischen Lebensbedingungen "von früher" besichtigen und gleichzeitig jede Menge kunsthandwerkliche Angebote bewundern und kaufen: Gestecke, Holzarbeiten, Seifen, Textiles, Krippen, Essbares... Heidi empfiehlt, frühzeitig am Tag hinzugehen, da der Markt sehr beliebt ist.



Ich freue mich jetzt schon auf die Weihnachtsmarkt-Saison - und auf eure Beiträge und Tipps!

Gerne zeige ich meine Weihnachtsmarkt-Vorfreude auch beim "Freutag", beim "Sonntagsglück" und bei den "Montagsfreuden"

Liebe Reisegrüsse
Miuh




Kommentare:

  1. Liebe Miuh,
    auch ich freue mich schon auf die Zeit...um über die Weihnachtsmärkte zu schlendern...dieses Jahr darf ich ein bissel weiter fahren und nicht nur die üblichen Märkte besuchen...darauf freue ich mich schon sehr. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähbegeisterte, das freut mich sehr ... Vorfreude ist ja mit etwas vom Schönsten! Wohin geht es denn? Wer weiss, vielleicht magst Du dann auch über Deinen speziellen Ort einen Beitrag schreiben? Liebe Grüsse und viel Freude, Miuh

      Löschen
  2. Eine super Idee....hast du schon mal vom Freiberger Christmarkt gehört? Da habe ich vorher gewohnt und es ist der schönste und gemütlichste Weihnachtsmarkt, den ich in Deutschland kenne. Er ist auch schon vom ZDF als Publikumsliebling ausgewählt worden..;-) Wenn ich im Dezember hinfahre gibt es auf jeden Fall Fotos.....:-)
    Wenn du schon mal schauen magst. Ich habe mal drüber geschrieben.
    https://steinigergarten.blogspot.de/2015/12/christmarkt-spaziergang.html
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, das ist ja ein schöner Markt - und auch sonst ein schönes Städtchen! Gehört habe ich vom Freiberger Christmarkt nich nicht, vielleicht auch, weil er für uns von der Schweiz aus nicht so am "üblichen" Weg liegt? Gerne nehme ich ihn auf jeden Fall in meine Liste auf.
      Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
    2. P.S. Falls Du später noch einen neuen Bericht schreiben / neue Fotos zeigen möchtest, kann ich das dann gerne auch aktualisieren oder ergänzen. Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
    3. Danke, das freut mich sehr, dass der Bericht dir gefällt. Ich bin dort nicht heimisch, aber im Erzgebirge, da macht Weihnachten einfach richtig Spaß. Nachdem ich letztes Jahr umziehen musste, bin ich in Franken gar nicht mehr in Weihnachtsstimmung gekommen. Es hat mir sehr gefehlt.....;-)
      LG Sigrun
      (im Moment auch hier auf dem Reiseblog zu finden....
      https://traeumeerleben.blogspot.de)

      Löschen
    4. Liebe Sigrun, manchmal gibt es solche Orte, mit denen man so verbunden ist und die so viel bedeuten. Für mich gehört Essen dazu, obwohl das gar nicht so typisch weihnachtlich scheint. Deinem Reiseblog bin ich gleich gefolgt, mir haben Eure Erlebnisse auf den Seychellen und Eure Art, unterwegs zu sein gefallen. Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
  3. Wow, dein zweites Bild ist beeindrückend!
    Wir waren vor paar Jahren zur Adventsmarktzeit in Wien, es hatte super Stimmung, obwohl mein Mann und ich nicht viel Interesse haben dort was zu kaufen, aber so bummeln und abends bei den schönen Lichtern dort sein, ist einfach schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Flögi, danke Dir vielmals! Die ersten drei Bilder wurde in Sydney aufgenommen, die dortigen Dekorationen und Weihnachtsvorbereitungen in der Wärme haben mich sehr fasziniert :-) Das zweite Bild stammt aus einem Einkaufszentrum und zeigt die Glaskuppel.
      Wien würde ich so gerne einmal sehen, und auch die Weihnachtsmärkte sehen schön aus!
      Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
  4. Eigentlich bin ich keine Weihnachtmärkte Besucherin, zu viele Leute, zu viel Ware und ich trinke keinen Glühwein. Aber stimmungsvolle Bilder, wie diese heute schaue ich sehr gerne an, darum werde ich deine Links bei Gelegenheit anschauen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia, das freut mich sehr, dass Du dennoch vorbeischaust! Du hast Recht, die stimmungsvollen Momente und Bilder muss man manchmal an den Märkten und mit all den Leuten etwas suchen. Die letzten beiden Bilder stammen übrigens vom Weihnachtsmarkt in Essen (Deutschland). Dort gibt es jeweils einen Mittelalter-Markt-Teil, der viel ruhiger und beschaulicher ist. Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
  5. Danke für deinen Besuch bei mir drüben. Ich habe deine Blogparade im Nachtrag zu den 10 Blogparaden im Herbst aufgenommen: https://www.tanjapraske.de/digitale-kommunikation/bloggen/blogparaden-im-herbst-2017-lese-und-schreibstoff/

    Viel Erfolg!
    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja, vielen Dank, das freut mich sehr, sehr, sehr! Mit Interesse habe ich heute den Gastbeitrag auf Deinem Blog gelesen und werde wohl in nächster Zeit wieder etwas bewusster mit der Sprache umgehen. Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
  6. Hallo,
    ich hätte direkt mal zwei Beiträge, die möglicherweise für diese Linkparty interessant sein könnten:

    1. Dieser Beitrag beschäftigt sich mit dem Ursprung der Weihnachtsmärkte und der Geschichte dahinter:
    https://blog.daydreamer-kev.de/2016/11/tradition-weihnachtsmarkt.html

    2. Hier habe ich mich auf die Suche nach den 10 schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands begeben:
    https://blog.daydreamer-kev.de/2016/11/weihnachtsmarkt.html

    Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Weihnachtszeit und habe mir erst einmal ein Lesezeichen hierher gesetzt, um mir die Beiträge nach der Arbeit in Ruhe anzusehen.

    Beste Grüße
    Kevin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kevin, super, das freut mich sehr! Ich habe Deine Beiträge gleich mit aufgelistet und verlinkt. Vor allem der erste ist für mich etwas ganz Spezielles, da ich mich mit der Geschichte der Weihnachtsmärkte noch nie so auseinandergesetzt hatte... spannend!
      Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
    2. Hallo Miuh,
      freut mich, dass Dir der erste Beitrag so besonders gut gefällt.
      Ich habe unter beiden Beiträgen ebenfalls einen Link hierher gesetzt, so haben wir beide was davon! :)

      Beste Grüße
      Kevin

      Löschen
    3. Hallo Kevin, danke Dir für's Verlinken! Ja, so findet sich hoffentlich für Alle immer wieder eine schöne Entdeckung! Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen
  7. Liebe Miuh,
    in unserer Gemeinde, in Wadgassen, gibt es einen richtig schönen, nicht allzugroßen Weihnachtsmarkt. Er findet direkt vor einem wunderschönen historischen Gebäude statt. Dieses Gebäude beheimatet ein Zeitungsmuseum, einen Festsaal, in welchem zu dieser Zeit Märchen aufgeführt werden und verschiedene Ausstellungen. Das ist ein zusäzlicher Rahmen für den Markt selbst.
    Ich habe dort auch ein Holzhäuschen, wo ich meine Weihnachts-Deko anbiete.
    Hier meine Links dazu:
    http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2016/11/der-wadgasser-weihnachtsmarkt-teil-1.html
    http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2016/11/der-wadgasser-weihnachtsmarkt-teil-2.html
    http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2016/12/weihnachtsmarkt-teil-3-in-wei-grau-rosa.html

    In diesem Jahr wird statt der lebenden Krippe etwas anderes für Kinder angeboten werden...genaueres weiß ich dazu aber noch nicht...aber es soll sehr schön werden...

    Bin gespannt, wie Dir, liebe Miuh, unser Weihnachtsmarkt gefällt.

    Dann habe ich noch einen Tipp. Es geht um den Weihnachtsmarkt auf den Vogsbauernhöfen im Schwarzwald - wunderschön - aber sehr viele Menschen - man sollte frühzeitg am Tag hingehen, damit man die Auslagen auch in Ruhe anschauen kann...Hier der Link:
    http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2016/12/kunsthandwerk-in-vollendung-und.html

    Liebe Miuh, Deinen Button habe ich selbstverständlich mitgenommen. Er ist bei mir unter der Seite "Hier mache ich mit" zu finden.

    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, schon von unterwegs in Hamburg habe ich gesehen, dass Du fleissig warst und Deine Beiträge hier verlinkt hast - nun zu Hause konnte ich sie auch noch einfügen.
      Vielen lieben Dank für all die schönen Berichte, Bilder und Ideen! Ich mag besonders auch solche kleinen Weihnachtsmärkte und viele davon findet man eben nicht einfach so, sie sind für Auswärtige tatsächlich eher Geheimtipps.
      Danke auch für's Mitnehmen und Verlinken des Buttons - und für's folgen! :-)
      Liebe Grüsse, Miuh

      Löschen