Dienstag, 8. November 2016

Ankommen in Perth und weiter gehts...

Hier gebe ich Euch Tipps zum Ankommen (und weiterreisen) in Perth und berichte von meinen eigenen Erfahrungen...

Endlich - von Dubai (link) her am (ersten) Ziel in Australien, in Perth angekommen! 
Da viele der internationalen Flüge (z.B. mit Singapore, Quantas, Emirates) spät Nachts oder früh Morgens landen, könnte es Euch so gehen, wie uns: Ihr steht Nachts um 1 am Flughafen in Perth, seid müde von mindestens einem Langstreckenflug und wollt nur noch schlafen.

 -Weitere Tipps zum Flughafen Perth (link) findet Ihr ganz am Schluss!-
Zum Glück hatten wir mit dem "Airport Apartments by Aurum" (link) die perfekte Lösung gefunden: Das Apartment-Hotel (link) liegt nicht weit vom Flughafen Perth (link) und bietet Euch einen kostenlosen 24-Stunden Shuttle Service. So werdet ihr nach einem kurzen Anruf abgeholt (link zu den Abhol-Orten) und bequem direkt ins Hotel gefahren. Ein Tipp, den ich guten Gewissens weitergeben kann!
Meinen persönlichen wow-Moment erlebte ich aber beim Aussteigen aus dem Auto: Zwar war es dunkel und ich konnte nicht viel erkennen, aber es war warm, die Luft roch nach exotischen Australischen Pflanzen und die Grillen zirpten... wir waren definitiv in Australien angekommen!
Die Appartements im Hotel sind super praktisch und grosszügig eingerichtet: Neben einem Schlafzimmer mit bequemem Bett gibt es eine Küche, ein Wohnzimmer und ein separates Bad und auch Waschmaschine und Trockner stehen zur Verfügung.
Lange haben wir die Annehmlichkeiten nicht genutzt. Am nächsten Morgen stand ich auf dem Balkon und sah die typischen Australischen Tauben, die ich so mag... Und dann hielt uns nichts mehr, wir wollten los!
Der Shuttle-Service des Hotels brachte uns nun auch noch zur Autovermietung, wo wir unser eigenes Gefährt für die nächsten Tage in Empfang nehmen konnten:
Und los ging die Fahrt in unser Australien - Abenteuer: On the road again!



Einige Tipps für den Flughafen Perth möchte ich Euch unbedingt noch mitgeben!

Internationale Flüge kommen am "Terminal 1 International" an. Falls Ihr innerhalb von Australien weiterfliegt, werdet Ihr je nach Fluggesellschaft und Ziel vom "Terminnal 1, 2, 3 oder 4 Domestic" abfliegen.

Google Maps-Ansicht des Flughafens Perth (link hier)

Wichtig ist: Terminal 3 und 4 sind zwar am gleichen Flughafen, aber ganz auf der anderen Seite, ca. 15 Fahrminuten entfernt - plant dafür unbedingt genügend Zeit ein und informiert euch vorzeitig (z.B. bei der Fluggesellschaft), wo genau eure Flüge ankommen und abfliegen. Es gibt auf jeden Fall einen 24/7 Shuttle-Service zwischen den einzelnen Terminals (link hier)

Eine kurze Übersicht, welche Fluggesellschaft in Perth welche Terminals nutzt:

Terminal 1 International        -> Alle Internationalen Flüge (inkl. Quantas QF1-QF395)
Terminal 1 Domestic             -> Virgin Australia
Terminal 2 Domestic             -> Alliance Airlines, Tigerair, Virgin Australia, Regional Express
Terminal 3 Domestic             -> Jetstar, Quantas / Quantaslink (einzelne Destinationen)
Terminal 4 Domestic             -> Quantas / Quantaslink (QF 400 und darüber)
(Quelle und Link: Perthairport.com.au)

Nun wünsche ich Euch eine schöne Zeit in Perth - oder eine gute Weiterreise von hier aus...

Zum Beispiel: Südlich von Perth bis Yallingup - Küstenlandschaften mit 100 Möglichkeiten (link)
Oder: Ein Tag, drei Flüge, viel Abenteuer! Perth - Brisbane - Gladstone - Heron Island (link)
Und hier (link) der ganze Reiseüberblick: Traum - Australienreise: West- und Ostküste

Viel Reisefreude, Miuh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen